"roll out...e.V." - Rollstuhlinitiative

Info - Board zum Thema "Rollwandern"; Barrierefreiheit. Erschließung von Rollwanderwegen auf Fahrradweg-Touren; Erarbeitung von Rollwandertouren und diesbezügliche Öffentlichkeitsarbeit.

Montag, 28. Mai 2018

Zurück ins Leben!

eine Betrachtung von VERENA (DenkSeite-Gastbeitrag) 


Nach dem ich die Worte,,Zurück ins Leben“ gehört habe machte ich mir viele Gedanken was diese Aussage für micbedeuten könnte. Für mich bedeutet „Zurück ins Leben“ einfach Frei zu sein, von Ketten die einen ständig Unten gehalten haben ,obwohl man versuch hat Hoch zu kommen.

Nach dem ich mir Gedanken gemacht habe was Es für mich bedeutet ist mir eine Frage in den Kopf gekommen. Ich habe mich gefragt: was bedeutet für andere Menschen eigentlich „Zurück ins Leben“? Mit dieser Frage und vielenGedanken dazu machte ich mich auf deWeg, um zu fragen: was bedeutet für Dich eigentlich „Zurück ins Leben“?
Es war aufregend und ich habe sehr viele verschiedene und interessante Antworten von Menschen bekommen. Acht Antworten fanich besonders toll:

Zurück ins Leben bedeutet für mich mit der Vergangenheit Frieden zuschließen und dem Leben wieder zu vertrauen.

Zurück ins Leben ist manchmal gar nicht so einfach, denn manchmal stehst Du vor einem Berg und weißt einfach nicht wie Du da rüber kommst und manchmal sagen Freunde: hey, der Berg ist gar nicht mal so groß, sehe es einfach positiv und kletter drüber, überwinde Ihn. Manchmal ist das Ding aber für Dich trotzdem unüberwindbar, dann hilft eigentlich nur ein Glauben an das Gute, manchmal auch die Musik die einem Flügel verleihen kann, helfende Hände von der Familie oder von Freunden. Dann ist auf einmal der Berg doch nicht mehr so groß und man fängt an zu klettern und irgendwann stehst du oben und denkst: ja, die Kraft aufzubringen hat sich gelohnt, auch loszulassen.

Zurück ins Leben bedeutet Atmen wollen und sich auf Morgen freuen, egal was Gestern war, es bedeutet für mich einfach Leben, ohne Zweifel und ohne Hass auf Menschen.

Zurück ins Leben bedeutet für mich nur noch Gleichgültigkeit statt Hass zu empfinden

Zurück ins Leben bedeutet für mich aus einem Labyrinthden Weg zurück nach Hause zu finden

Zurück ins Leben bedeutet für mich Aufzustehen und zu Ändern was mir nicht passt, anstatt dauerhaft nur zu Meckern

Zurück ins Leben bedeutet für mich los zu lassen, damit ich beide Hände wieder frei habe, um nach der Zukunft zu greifen.

Zurück ins Leben bedeutet für mich nicht nur seine eigenen, persönlichen Ziele zu erreichen und seine Träume wahr werden zu lassen. Es bedeutet das Erwachen aus einem Tiefschlaf der gesamten Menschheit, das Entfernen der Schleier vor unseren Augen, das Freisetzten und Teilen unserer Energie. Aber vor allem bedeutet es wirklich zu bitten und nicht nur zu glauben, das wir alle Eins sind.

Was ich nun weiß:

Das Leben ist ein Geschenk für uns Alle und Leben heißt auch Kämpfen.

Zu Leben heißt ein Schritt zu gehen. Wer weiß ob die Richtung stimmt, aber Wir gehen weiter.

Zu Leben heißt riskieren, sich fallen lassen, sich verlieren und wieder finden, zuhören und verstehen.

Zu Leben heißt an seinen Träumen festzuhalten, Leben heißt sich von Negativen Altlasten zu trennen.

Leben bedeutet so unglaublich viel.

Ich sage nur noch eines: ZURÜCK INS LEBEN!

http://piraten-wennigsen.de/2018/05/zurueck-ins-leben/
/

Samstag, 26. Mai 2018

Impressum bitte Lesen, ist geändert worden

Hallo,
lest bitte doch diesen Link durch.
http://www.computerbild.de/fotos/Diese-Software-muss-immer-aktuell-sein-10537919.html

Und noch eines, lest bitte das Impressum durch. Wenn ihr das durchgelesen habt, könnt ihr dann bitte hier schreiben das ihr das Gelesen habt.

Impressum
https://roll-aus.blogspot.de/p/impressum.html

Es ist für mich eine Versicherung.

Ich musste das nach den neuen Gesetz machen. Ich habe das deutsche Datenschutzrecht und das neue unter Impressum eingestellt. Wir sind da hier dann auf der sicheren Seite.

Das gute Deutsche Recht wird aufgeweicht won der EU. Ich bin stinkend sauer. Selbst die Rechtschutzversicherungen wissen nicht was auf sie in in Internet zukommt.

Aber nach der Auskunft sind wir auf der sicheren Seite.

Das von meiner Seite zu den EU Datenschutz.

Es verbleibt
MFG Robert

Montag, 5. Oktober 2015

Unser Volker ist auf dem 'ganz großen roll-out' !

Heute muß ich eine traurige Nachricht verkünden:

Unser Freund, Vereinsmitglied und mein Stellvertreter in "roll out e. V."  -VOLKER NEIGUM- ist für uns alle unfassbar am vergangenem Freitag, 2.10.2015 an den Folgen eines weiteren Schlaganfalles verstorben.
Volker hat die roll-out's geliebt und gelebt. Während meiner vielen und langen Klinikaufenthalte hat Volker die Durchführung der roll-out's fast bei Wind und Wetter aufrecht erhalten. So lies er es sich auch nicht nehmen, bei sengender Hitze die Einweihung auch seines großen Zieles -Schaffung und Ausschilderung von Rollwanderwegen- mit zu erleben und mitzufeiern. Es war dies seine letzte Aktivität in "roll-out e. V."!

Wir alle sind erschüttert und unendlich traurig, weil Volker so früh zum 'ganz großen roll-out' aufgebrochen ist.
Es ist uns aber Trost, zu wissen, daß Volker nicht mehr leiden muß!

Hier findet Ihr ein Bild von Volker im Album von REHAtalk:

http://www.rehatalk.de/phpBB2/album_page.php?pic_id=498

Im Titelfoto dieser Seite ist links im Bild Volker von hinten zu sehen.

fare well, Volker, und vergiß nicht, Deinen großen Rollwanderweg zu kartografieren !

Für alle unsere Mitglieder und den Verein:

Robert & Geli


Freitag, 10. Juli 2015

Rollstuhlwanderweg

Hallo,
es soll einen Rollstuhlwanderweg auch  in der Region Hannover geben. Ein bestimmter weg ist schon ausgesucht. Die Idee dazu ist nicht schlecht. Danke für die Idee Robert. 

Bis dann
LG von Richter169

Mittwoch, 8. Juli 2015

Erste offizielle Rollwanderwege im Kreis Sigmaringen eröffnet!

Trotz sengender Hitze hat die Stadt Mengen im Beisein des Bürgermeisters Stefan Bubeck, des Sigmaringendorf'er Bürgermeister Alois Henne, Vertretern der Vereine 'Schwäbischer Alb-Verein', 'Deutscher Alpenverein', 'Wanderfreunde e. V.' und 'roll out e. V.' die neuen Wanderwege und Rollwanderwege ihrer Bestimmung übergeben.

Näherer Bericht aus unserer Sicht erfolgt später, hier die Links zu den Berichten der 'Schwäbischen Zeitung' und des 'Südkurier':

http://www.schwaebische.de/region_ort,Mengen_toid,60.html

http://www.suedkurier.de/region/linzgau-zollern-alb/mengen/

Wünsche allseits genügend Armschmalz und Spannung unterm Hintern!

Gruß vom großen Fluß

Robert

Montag, 29. Juni 2015

Nochmals Vorverlegung Eröffnung 'Donau - Rollwanderweg'!

Servus beieinand und Hallole und einen guten Tag ! 

Puuuhhhh.... Den ganzen Vormittag war ich schon am rotieren wegen der Einweihungsfeier des Donau - Rollwanderweges, die mit Mail von heute vormittag nochmals um 1 Stunde vorverlegt wurde!
Nochmals die ganze Info - Kette durchrasseln lassen. Wir bekommen sogar Gäste aus dem Bodenseegebiet mit ihren Handbikes *freu*
Die Stadt Mengen plant, ab 10,30 Uhr zu den "Zielfinger seen" eine Eröffnungsrollwanderung und nach Rückkehr den Abschluß auf einem lokalem Gartenfest zu gestalten. Das wird Stress pur für mein zartes PPp *augenverdreh*
Da mußte jetzt auch noch schnell der Zugang zu einer Rollitoilette am Startpunkt 'Bürgerhaus Ennetach' organisiert werden, damit 2 Stunden Rollwanderung bewältigt werden können. 
Außerdem mußte ich jetzt eine Möglichkeit finden, mitgeführte 'Gäste-Erosse' und ein leer-Handbike als auch einen leer -Rollstuhl im Bürgerhaus am abend vorher zu lagern, damit so früh alles schon da ist. *schweißvonderstirnwisch*

Ich freue mich drauf, wäre aber doch auch froh, wenn alles schon vorrüber wäre und in der Presse die fertigen Artikel zu sehen wären *breitgrins*

Euch einen guten Tag und machts gut, bis denn mit Gruß vom großen Fluß !

Robert

Sonntag, 28. Juni 2015

Eine neue Aera beginnt!
Der Donau - Rollwanderweg ist geboren und wird am
5.7. 2015 um 11,30 Uhr in Mengen/Do
feierlich eingeweiht!
Alle Stromer und Freunde bitte kommen, Ihr seid
eingeladen!


Donnerstag, 25. Juni 2015

Rollwanderwege: ERÖFFNUNG VORVERLEGT!

Hallole und einen guuuten Morgen !
Wünsche wohl geruht zu haben. 
Seit gestern geht bei mir die Post ab und ich bin am rotieren! Die von der Stadt Mengen ursprünglich auf 26. 07. geplante Rollwanderwegeröffnung ist wegen Terminüberschneidungen auf den 05. 07. vorverlegt worden ! So habe ich über meine Liegezeit hinweg laufend E-Mails geschrieben, SMS 'ses getippt und herum telefoniert, um nun unausgegoren etwas Schnelles zu Organisieren *augenverdreh*
Es fehlen uns jetzt fast 4 Wochen Vorbereitungszeit! *stillmotz*
Zeitgleich noch nebenbei den nächsten Rollitreff (11.07. um 19,30 Uhr in Pfullendorf, "Haus Linzgau) gebucht und bekannt gegeben und auch noch einen barrierefreien CB-Funker-Stammtisch (Samstag, 1. August im Restaurant Dorfstuben in Mengen-Ennetach) organisiert. 
Also echt, da tanzt der Bär!

Also merkt Euch bitte:

SONNTAG, 05. Juli 2015 um 11,30 Uhr in Mengen!

Der genaue Ort wird uns noch mitgeteilt!

Bei schönem Wetter bietet sich da gleich ein kleiner Roll out an nach der offiziellen Feier!



Habt alle einen guten Tag ohne Pannen!



Gruß vom großen Fluß !
Winkewinke !

Sonntag, 14. Juni 2015

Teilnahme am Gaggli-Nudelhaus-Fest

Wir haben gestern beim Rolli-Treff bekannt gegeben, daß wir nach Möglichkeit als Gruppe am Nudelhausfest teilnehmen.
Damit die Tischreservierung klappt und wir auch noch volle Auswahl der angebotenen Leckereien geniesen können, sollten wir um 11 Uhr geschlossen dort sein.
Wer als teilnehmen will, soll sich bis Mittwoch, 17. Juni 2015 bei mir melden, damit ich am Donnerstag die Tischreservierung an Gaggli weitergeben kann !

Gruß vom großen Fluß !
Robert

"Roll out e. V." lebt weiter: ERÖFFNUNG MENGENER ROLLWANDERWEGE !

Hallo Leute!

Die anstehende Eröffnung der ersten Etappe von Rollwanderwegen in und um Mengen an der Donau nehme ich zum Anlaß, hier eine Rollwanderecke einzurichten, in der Informationen zu vorhandenen und geplanten Rollwanderwegen zusammen gefüht werden können.
Wir als "roll out e. V." in Mengen a.d. Donau haben uns das Ziel gesteckt, entlang der noch jungen Donau von Beuren/Do bis ungefähr Riedlingen > Ulm langfristig Rollwandermöglichkeiten auf Basis der Donau-Radwanderwege zu eroieren und zu dokumentieren. (Flyer, Broschüre etc)

Wir haben auch einen Blog, der allerdings wegen meiner schweren, langanhaltenden Erkrankung in den letzten Jahren nicht mehr gepflegt wurde und dahin dümpelte. Gleichwohl gehen aus dem Blog auch Infos hervor über unseren Verein seit dessen Gründung, wer sich interessiert - hier die Adresse:

http://roll-aus.blogspot.de/?m=0htt.....97517536&isPopup=true

Im Rahmen meiner Sitzzeitmöglichkeiten werde ich und hoffentlich viele von Euch Lesern hier nun künftig berichten, informationen geben und Infos gerne auch aufnehmen über andere Rollwandermöglichkeiten abseits von Donau.

Gestern haben wir in unserem monatlichen "Rolli-Treff" die Vorab-Einladung der Stadt Mengen zur Eröffnung der ersten Rollwanderwege in und um Mengen diesseits und jenseits der Donau, den Zielfinger Seen mit Vogelschutzgebiet besprochen. Der Bauhof der Stadt Mengen schildert derzeit die Strecken aus mit unserem Symbol des Elektrorolli-Wanderers mit Wanderstab und Vesperbeutel daran.
Am 26. Juli um 11,30 Uhr soll die Eröffnung im Rahmen einer Aktion mit der Stadt Mengen und dem Tourismusverband stattfinden, genauer Ort und Programm wird noch mitgeteilt.
Wir haben gestern besprochen, das Angebot der Stadt Mengen zu nutzen und uns als Ideengeber und Pfadfinder der Wegstrecken zu präsentieren.
Dazu beabsichtigen wir, als Vereinskleidung einheitliche T-Shirts zu beschaffen, die als Vereinskleidung zu solchen Veranstaltungen ausgegeben werden, aber im Eigentum des Vereins bleiben und gewaschen bis zum nächsten Termin gelagert werden. (Vorbehaltlich des Vorstandsbeschlusses)
Am Eröffnungsort wollen wir einen kleinen Parcour für Handrolli zum Hindernistest anbieten und auch ein mechanisches Bike mit Rolli kann getestet werden.
Soweit die ersten Idee'en von gestern Abend, an deren Umsetzung und auch erst mal internen Bekanntgabe an alle Vereinsmitglieder wir jetzt dran sind.

Es wäre schön, wenn auch unsere Vereinsmitglieder hier diese Rollwander-Ecke zur Kommunikation nutzen würden und /oder im Blog mitschreiben würden.

Und natürlich alle anderen User dieses Forums sich hier mit beteiligen, denn die Breitenwirkung dieses Forums hier ist eine ideale Verbreitungsmöglichkeit, überall Rollwanderwegemöglichkeiten aufzutun!

Allen nun einen schönen Sonntag und ...

Gruß vom großen Fluß beck

_________________
Meine Diagnose: Einfach wieder lebensfroh !

Mittwoch, 1. Januar 2014

Willkommen 2014 !


Hallole und einen guuuten Morgen alle beisammen !

Sodele, den 'Rutsch' ins neue Jahr habe ich unbeschadet überstanden. Im Kreise einiger Nachbarn habe ich mir das Feuerwerks-Spektakel life auf der Strasse vor dem Haus reingezogen. 
Das war in diesem Jahr gigantisch, was die Leute da alles in Sekunden und Minuten in den Himmel verpulvert haben. Ich selbst verpulvere schon seit Jahrzehnten nichts mehr am Himmel, sondern gehe mit der gedachten, eingesparten Summe lieber mal Schick essen, das ist nachhaltiger *zwinker*

Um Mitternacht war's drausen noch trocken, aber kalt.
Jetzt regnet es bei 2 Grad C und windet auch noch.

Nach dem Rutsch habe ich mir ein Käffchen gemacht und danach selig schlafen können bis um 9 Uhr. *grins*


Habt alle einen guten und schönen Feiertag und möglichst ohne Brummschädel!

Einige Stromer haben sich zum Neujahrskäffchen in Pfullendorf verabredet! Wir treffen uns ab 15 Uhr im Seeparkrestaurant in Pfullendorf. Wer das noch rechtzeitig liest und auch kommen möchte: bitte schööön! 

Gruß vom großen Fluß 
WINKEWINKE !

Freitag, 8. November 2013

Rolli - Treff in Bad Saulgau!

Morgen, Samstag findet der mobile monatliche Rollitreff in Bad Saulgau im 'Steakhouse' ab 19 Uhr statt!
Gut Essen und dabei über 'Gott und die Welt' tratschen, Erfahrungen austauschen, sich kennenlernen ... all das bietet sich im 'Rolli - Treff' an!

Jeder bezahlt seinen Verzehr selbst, Eintritt wird nicht erhoben und eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich. 'roll out' ist ein offener Treff!

Grüße und allzeit immer genug Spannung unterm Hintern wünscht Euch der

Robert.